|A Jakob Georg Agardh Botaniker Jean Louis Rodolphe Agassiz Naturforscher Alexandre Emanuel Agassiz Zoologe Sir George Bidell Airy Astronom Dominique François Jean Arago Physiker Friedrich Wilhelm August Argelander Astronom Hansjochem Autrum Zoologe Arthur Julius Georg Friedrich von Auwers Astronom John Lubbock Lord Avebury Naturforscher |B Karl Ernst von Baer Zoologe Adolf Johann Friedrich Wilhelm Ritter von Baeyer Chemiker Pierre Eugène Marcellin Berthelot Chemiker Jöns Jacob Freiherr von Berzelius Chemiker Franz Friedrich Wilhelm Bessel Astronom Hans Albrecht Bethe Physiker Jean-Baptiste Biot Physiker Günter Blobel Zellbiologe Felix Bloch Physiker Niels Henrik David Bohr Physiker Walther Wilhelm Georg Bothe Physiker Jean-Baptiste Joseph Dieudonné Boussingault Chemiker und Agronom Sir David Brewster Physiker Robert Brown Botaniker Ernst Wilhelm Ritter von Brücke Physiologe Christian Leopold von Buch Geologe und Paläontologe Robert Wilhelm Bunsen Chemiker Adolf Butenandt Biochemiker |C Alphonse Louis Pierre Pyramus de Candolle Botaniker Hendrik B. G. Casimir Physiker Augustin Louis Baron Cauchy Mathematiker Sir James Chadwick Physiker Rudolf Julius Emanuel Clausius Physiker Hans Clevers Zellbiologe Arthur H. Compton Physiker Luigi Antonio Gaudenzio Cremona Mathematiker |D Sir Henry Hallett Dale Physiologe Charles Robert Darwin Naturforscher Albert Defant Geophysiker Johann Friedrich Dieffenbach Chirurg Gerhard Domagk Mediziner Heinrich Wilhelm Dove Meteorologe Emil Heinrich Du Bois-Reymond Physiologe Jean-Baptiste André Dumas Chemiker |E Christian Gottfried Ehrenberg Naturforscher Manfred Eigen Physikochemiker Albert Einstein Physiker Johann Franz Encke Astronom Stephan Ladislaus Endlicher Botaniker und Philologe Albert Eschenmoser Chemiker |F Michael Faraday Chemiker und Physiker Sir William Henry Flower Naturforscher Vittorio Graf Fossombroni Hydrauliker und Ökonomist John Charles Frémont Forschungsreisender und Geograph Emil Karl Frey Chirurg Gustav Freytag Dichter und Schriftsteller Karl Ritter von Frisch Zoologe |G Carl Friedrich Gauß Mathematiker und Astronom Joseph Louis Gay-Lussac Chemiker und Physiker Karl Gegenbaur Anatom Walter Gehring Biologe Wolfgang Gentner Physiker Reinhard Genzel Astrophysiker Walther Gerlach Physiker Wolfgang Gerok Mediziner Sir David Gill Astronom Camillo Golgi Mediziner und Histologe Benjamin Apthorp Gould Astronom |H Otto Hahn Chemiker Wilhelm Karl Ritter von Haidinger Geologe und Mineraloge Hermann Haken Physiker Julius Ferdinand von Hann Meteorologe Theodor W. Hänsch Physiker Peter Andreas Hansen Astronom Christopher Hansteen Astronom Max Hartmann Biologe Werner Heisenberg Physiker Hermann Ludwig Ferdinand von Helmholtz Physiologe und Physiker Karl Ewald Konstantin Hering Physiologe Charles Hermite Mathematiker Sir John Frederick William Herschel Astronom Richard von Hertwig Zoologe George von Hevesy Chemiker und Physiker David Hilbert Mathematiker Friedrich Hirzebruch Mathematiker Johann Wilhelm Hittorff Physiker Jacobus Henricus van’t Hoff Chemiker August Wilhelm von Hofmann Chemiker Sir Joseph Dalton Hooker Botaniker Robert Huber Chemiker Charles B. Huggins Mediziner Friedrich Heinrich Alexander von Humboldt Naturforscher und Geograph |J Carl Gustav Jacob Jacobi Mathematiker Rudolf Jaenisch Molekularbiologe Edmond François Jomard Geograph |K Eric R. Kandel Neurobiologe Jacobus Cornelius Kapteyn Astronom Sir Bernhard Katz Physiologe Friedrich August Kekulé von Stradonitz Chemiker Hans Kienle Astronom Gustav Robert Kirchhoff Physiker Felix Klein Mathematiker Robert Koch Bakteriologe Friedrich Wilhelm Kohlrausch Physiker Rudolf Albert von Kölliker Anatom Alexander Onufrijewitsch Kowalewskij Embryologe und Zoologe Otto Kratky Physikochemiker Sir Hans Adolf Krebs Biochemiker Ludolf von Krehl Mediziner Johannes Adolf von Kries Physiologe Adam Johann von Krusenstern Forschungsreisender Richard Kuhn Chemiker und Biochemiker Alfred Kühn Zoologe August Kundt Physiker Karl Sigismund Kunth Botaniker |L Max Theodor Felix von Laue Physiker Jean-Marie Lehn Chemiker Peter Gustav Lejeune-Dirichlet Mathematiker Rudolf Leuckart Zoologe Justus Freiherr von Liebig Chemiker Carl Ritter von Linde Ingenieur Heinrich Friedrich Link Botaniker und Naturforscher Fritz Albert Lipmann Biochemiker Joseph Lord Lister Chirurg Humphrey Lloyd Physiker Hendrik Antoon Lorentz Physiker Konrad Lorenz Zoologe Sven Ludwig Lovén Zoologe Carl Friedrich Wilhelm Ludwig Physiologe Sir Charles Lyell Geologe Feodor Lynen Biochemiker |M Heinz Maier-Leibnitz Physiker Yuri Manin Mathematiker Jean Charles Galissard de Marignac Chemiker (Elise) Lise Meitner Physikerin Macedonio Melloni Physiker Giuseppe Giovanni Antonio Meneghini Geologe und Paläontologe Gerhard Rudolf Edmund Meyer-Schwickerath Ophthalmologe Henri Milne-Edwards Zoologe und Physiologe Eilhard Mitscherlich Chemiker Rudolf Ludwig Mößbauer Physiker Kurt Mothes Pflanzenphysiologe Johannes Müller Physiologe, Anatom und Biologe Sir John Murray Tiefseeforscher |N Erwin Neher Biophysiker Walther Hermann Nernst Physiker Franz Ernst Neumann Physiker Carl Gottfried Neumann Mathematiker Simon Newcomb Astronom (Nils) Adolf Erik Freiherr von Nordenskjöld Polarforscher Christiane Nüsslein-Volhard Biologin |O Sir Richard Owen Zoologe und Paläontologe |P Svante Pääbo Genetiker und Paläontologe Wolfgang Paul Physiker Albrecht Penck Geograph Max F. Perutz Biophysiker Max Joseph von Pettenkofer Hygieniker und Chemiker Wilhelm Friedrich Philipp Pfeffer Pflanzenphysiologe und Botaniker Eduard Friedrich Wilhelm Pflüger Physiologe Edward Charles Pickering Astronom Max Karl Ernst Ludwig Planck Physiker Jean Victor Poncelet Mathematiker |R Santiago Ramón y Cajal Mediziner und Histologe Sir William Ramsay Chemiker John William Strutt Lord Rayleigh Physiker Henri Victor Regnault Physiker und Chemiker Werner Reichardt Physiologe Otto Renner Botaniker Gustaf Magnus Retzius Histologe Carl Ritter Geograph Thomas Romney Robinson Astronom Wilhelm Conrad Röntgen Physiker Heinrich Rose Chemiker Gustav Rose Mineraloge |S Sir Edward Sabine Physiker und Astronom Peter Friedrich Bertold Sakmann Neurobiologe Giovanni Virginio Schiaparelli Astronom Johann Lukas Schönlein Mediziner Erwin Schrödinger Physiker Theodor Schwann Anatom und Physiologe Simon Schwendener Botaniker Hugo Ritter von Seeliger Astronom Peter Petrowitsch von Semjonow-Tienschanski Geograph Karl Theodor Ernst von Siebold Zoologe Carl Ludwig Siegel Mathematiker Werner Ernst von Siemens Physiker Johannes Japetus Smith Steenstrup Zoologe und Prähistoriker William Stokes Mediziner Sir George Gabriel Stokes Mathematiker Friedrich Georg Wilhelm von Struve Astronom Otto Wilhelm von Struve Astronom Bernhard Rudolf Studer Geologe Carl Stumpf Physiologe und Philosoph Peter Ludwig Mejdell Sylow Mathematiker |T William Lord Kelvin of Largs Thomson Physiker Friedrich Tiedemann Physiologe Jacques Tits Mathematiker Alexander Lord Todd Chemiker Sir William Turner Anatom |V Rudolph Virchow Pathologe Artturi Ilmari Virtanen Biochemiker Hermann Carl Vogel Astrophysiker |W Bartel Leendert van der Waerden Mathematiker Otto Warburg Biochemiker Ernst Heinrich Weber Physiologe Wilhelm Eduard Weber Physiker Karl Weierstrass Mathematiker Robert A. Weinberg Krebsforscher Christian Samuel Weiss Mineraloge Victor Friedrich Weisskopf Physiker Charles Weissmann Molekularbiologe Carl Friedrich Freiherr von Weizsäcker Physiker und Philosoph Sir Charles Wheatstone Physiker Heinrich Wieland Chemiker Eric F. Wieschaus Entwicklungsbiologe Richard Willstätter Chemiker Adolf Windaus Chemiker Niklaus Wirth Informatiker Friedrich Wöhler Chemiker |Y Hideki Yukawa Physiker |Z Hans Georg Zachau Molekularbiologe Anton Zeilinger Physiker Ferdinand Graf von Zeppelin Aeronautiker Karl Waldemar Ziegler Chemiker Rolf M. Zinkernagel Immunologe