Rudolf Julius Emanuel Clausius

Physiker

Geboren am 2. Januar 1822 in Köslin
Gestorben am 21. August 1888 in Bonn

VITA

Professor an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich 1855, in Würzburg 1867, in Bonn ab 1869.

Seine wissenschaftliche Bedeutung: Begründer der Thermodynamik, Formulierung des I. und II. Hauptsatzes der Wärmelehre, Begriff der Entropie (1850), Clausius-Clapeyron'sche Gleichung, Clausius-Mosotti'sche Formel, erste mathematische Fassung der kinetischen Gastheorie.

Aufnahme in den Orden 1888.