Simon Schwendener

Botaniker

Geboren am 10. Januar 1829 in Buchs (Kanton St. Gallen), Schweiz
Gestorben am 27. Mai 1919 in Berlin

VITA

Professor in Basel (1867), Tübingen (1877), Berlin (1878-1910).

Er entdeckte, daß Flechten eine pflanzliche Symbiose zwischen Algen und Pilzen darstellen, und ist der Begründer der Pflanzenmechanik. Arbeiten zur Anatomie und Entwicklungsgeschichte der Pflanzen z. B. Blattstellung, Spaltöffnung, Winden der Pflanzen, Statische Gesetze der Gewebe im Pflanzenkörper.

Aufnahme in den Orden 1898.