Wim Wenders

Regisseur, Autor und Photograph

Geboren am 14. August 1945 in Düsseldorf
 

Geboren am 14. August 1945 in Düsseldorf. 1964-65 Medizin- und Philosophiestudium. 1966/67 Aufenthalt und Ausbildung als Kupferstecher in Paris. 1967-70 Besuch der Hochschule für Film und Fernsehen in München.

1968-72 Filmkritiker für die "Filmkritik" und die "Süddeutsche Zeitung". 1971 Mitbegründer des Filmverlags der Autoren. 1975 Gründung der Produktionsfirma Road Movies. Mitglied der Akademie der Künste in Berlin seit 1984. Doktor h.c. der Universität Sorbonne in Paris seit 1989. Verleihung des Friedrich Wilhelm Murnau Preises 1991 in Bielefeld. 1991-96 Vorsitzender der European Film Academy. Seit 1993 Honorarprofessur an der Hochschule für Film und Fernsehen, München. 1995 Doktor h.c. der theologischen Fakultät der Universität Freiburg Schweiz. Seit 1996 Präsident der European Film Academy. Seit 2002 unterrichtet er als Professor für Film und Digitales Fernsehen an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. 2010 Doktor h.c. der Fakultät für Architektur an der Universität Catania. Wim Wenders lebt mit seiner Frau Donata in Berlin.

Externe Webseite: www.wim-wenders.com

Aufnahme in den Orden 2005.